0172 / 39 42 529

Klein Medewege 30 in 19055 Schwerin

©2019 HaustierNanny

FAQ

Welche Tiere werden von HaustierNanny betreut?

Grundsätzlich werden alle Haustiere von HaustierNanny betreut.
Kapazitäten vorausgesetzt.

Was ist die Idee hinter HaustierNanny?

HaustierNanny bietet eine Alternative für die Tiere, die in Pensionen keinen Platz finden oder aber den Aufenthalt dort nicht gut vertragen.
Davon sind meist läufige Hündinnen, rollige Katzen, unkastrierte und / oder unverträgliche Tiere betroffen.
Für Katzen und Kleintiere ist die Unterbringung in fremden Einrichtungen zudem meist auch noch sehr stressig und daher ungeeignet.

Was ist bei HaustierNanny anders im Vergleich zu Pensionen?

HaustierNanny bietet eine individuelle 1:1 Betreuung für deine Fellnase(n) in gewohnter Umgebung.
Das heist ich komme zu dir nach Hause und betreue deinen Liebling direkt dort. Das Einzige woran sich dein Vierbeiner bei der Betreuung gewöhnen müssen bin ich. Alles andere bleibt wie gewohnt. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Wo betreut HaustierNanny?

Das Betreuungsgebiet schließt Schwerin und den näheren Umkreis ein.
Eine Entfernung von max. 30 km Entfernung ist möglich.

Wie läuft das Ganze ab?

Sollten wir uns noch nicht kennen dann vereinbaren wir einen unverbindlichen Kennenlerntermin bei dir Zuhause.

Dort kannst du mir am einfachsten zeigen was dein Liebling braucht und ich bekomme so am schnellsten ein Gefühl für die benötigte Betreuung.

Entscheidest du dich für eine Betreuung durch HaustierNanny, dann schließen wir eine Betreuungsvereinbarung. Zum benannten Betreuungszeitraum ist der Zugang zu deinem Vierbeiner zu gewährleisten. Dies geht beispielsweise mit einer Schlüsselübergabe.

Sollten wir uns bereits kennen brauchst du nur die Termine anfragen, an denen du eine Betreuung benötigt und den Zugang sicherstellen.

Wie ist das mit Übernachtungen?

Die Möglichkeit für eine Betreuung über Nacht ist zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht möglich, da HaustierNanny kein Pensionsbetrieb ist.

Gibt es bei mehrfacher Betreuung einen Preisnachlass?

Ja, den gibt es tatsächlich.

Braucht du mich regelmäßig und über einen längeren Zeitraum ist eine Rabattierung möglich.

Frag mich dazu gerne konkret an.

Was ist, wenn du eine vereinbarte Betreuung doch nicht benötigst?

Solltest du trotz Terminvereinbarung eine Betreuung nicht mehr benötigen dann sage bitte frühestmöglich vorher ab, wenigstens jedoch 48 Stunden vorher. Meldest du dich kurzfristiger werden 50% der Auftragssumme berechnet.

Bei Urlaubsbetreuungen ist von einer langfristigen Planung auszugehen, weshalb hier bitte wenigstens 1 Woche vorher abzusagen ist. Erfolgt die Absage kurzfristiger werden auch hier 50% der urspünglichen Auftragssumme fällig.

Am Besten sagst du schriftlich ab (eMail, WhatsApp, SMS, etc.).

Was ist, wenn dein Tier krank wird während deiner Abwesenheit?

Bitte informiere mich im Kennenlerngespräch darüber, ob es Besonderheiten zum Gesundheitszustand deines Tieres gibt.
Im Zuge dessen gib mir bitte auch an wer der zu betreuuende Tierarzt ist und hinterlasse ggf. eine Vollmacht zur Behandlung des Tieres. Solltest du nicht erreichbar sein und Handlungsbedarf bestehen, kann es ansonsten zu unnötigen Verzögerungen kommen. Die Tierarztkosten trägst du als Halter/in selbst.
Sollte dein Tier erkranken / sich verletzten informiere ich dich darüber umgehend, um alles Weitere zu besprechen.
Eine funktonierende Kontaktmöglichkeit für den Fall der Fälle ist daher wichtig.

Muss du als Hundehalter eine Versicherung haben?

Als Hundehalter solltest du für deinen Liebling eine Hundehalterhaftpflichtversicherung abgeschlossen haben.

Hat HaustierNanny eine Betriebshaftpflicht?

Ja.

Hast du noch weitere Fragen?

Dann nimm gerne direkt Kontakt mit mir auf.